Myofunktionelle Störung

Die Muskulatur im Gesichtsbereich befindet sich im Ungleichgewicht. D.h. die Kinder fallen durch eine offene Mundhaltung, Mundatmung und einem fehlerhaften Schluckmuster auf. Oftmals werden diese Kinder auch von Kieferorthopäden geschickt, da sich durch den Zungenstoß Zahnfehlstellungen entwickeln.